NORD-OST-GELÄNDE

Fluggelände

Gadern

Windspektrum

360°-90°

Höhendifferenz

50 Meter

Startplatz

49°41´26´´ 8°46´06´´

Landeplatz

49°41´14´´ 8°46´20´´

Fahrzeit von der Flugschule

25 Minuten

Parken

Am Gasthaus Bergblick www.gasthaus-bergblick.de Bitte die Abfahrt nach unten fahren und hinten parken. Den Parkplatz an der Straße bitte für die Hausgäste frei halten. Der Weg zum Startplatz erfolgt zu Fuß oder mit einem Shuttle

Adresse: Stallenkandel 5 in 69483 Wald-Michelbach.

Geländeeignung

Gleitschirm

Aerologie

Gadern liegt relativ windexponiert auf einem Höhenzug, der sich von der Keidacher Höhe Richtung Nordwesten erstreckt. In Gadern ist schwacher Wind aus nordöstlicher Richtung für die Anfängerschulung gut geeignet.

Flüge mit Flugauftrag

Maximaler Wind am Hang bis 15 km/h. Prognosedaten Vielbrunn: Windspektrum 360° bis 90°. Böen kleiner 22 km/h. Abgleich mit den Windmessstationen

Miteinander/ Luftraum/

Naturschutz

Bitte parkt am Gasthaus Bergblick. Wir fahren von dort mit dem Bus zum Startplatz. Nach den Geländeauflagen dürfen nur 3 Fahrzeuge am Startplatz mit sichtbarer Genehmigung stehen.  Unbedingt die Zäune schließen

Notfallplan

Telefonnummer 112. Das Rettungsfahrzeug soll zu der Straße „ In den hinteren Äckern“  69483 Wald Michelbach kommen. Die Zufahrt kann entweder von Wald Michelbach Ortsteil Gadern oder von Wald Michelbach Ortsteil Stallenkandel erfolgen. Ein Helfer läuft vom Startplatz zum Fahrwerg und dort rechts zu der Wegeinfahrt „ In den hinteren Äckern“. Sind mehrere Helfer anwesend, soll ein Helfer links Richtung Gadern laufen und einer rechts Richtung Stallenkandel, um ggf. von dort das Rettungsfahrzeug zum Unfallort zu leiten.