Leistungen SCHNupperkurs

Soft Skills

 

Skript, Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen bei der Begrüßung zum Einsteigerkurs jedem Teilnehmer zur Verfügung. Flug-und Steuerübungen werden beim Simulatortraining in der Flugschule geübt. Trockenübungen bringen Sicherheit-Fehler sind erlaubt! Ein Funkgerät als kleiner Mann im Ohr ist selbstverständlich. Sicherheit steht in unserer Flugschule an oberster Stelle. Mit strukturierter Vorbereitung bringen wir dich mit unserer Abhebegarantie sicher in die Luft.

 

 

 

 

Groundhandling

Groundhandling ist ein spielerischer Umgang mit dem Gleitschirm am Boden. Die Bewegungsvermittlung zum Groundhandling stellt für unser Flugschulteam ein zentrales Thema dar. Das Erlernen eines Bewegungsablaufes ist abhängig von der Intensität, Dauer und Wiederholung dessen. Nach dem Einsteigerkurs sollst du erlernte Bewegungsabläufe trainieren. Hierzu  steht dir weiterhin eine kostenlose Groundhandlingausrüstung in der Flugschule zur Verfügung. Eine Wetter-und Geländeberatung erhältst du nach dem Einsteigerkurs per E-Mail oder Whatsapp. Damit bist du zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Wetterunabhängig

Wir leben in der Flugschule die Philosophie der zeitoffenen Schulung. Können Leistungen wetter-oder konditionsbedingt nicht absolviert werden, sollen diese nachgeholt werden. Wetterkapriolen am Schulungstag können wir in der großen Scheune mit unserer Indoorschulung weitestgehend kompensieren.

Fakten

Staatlich geprüfte Fluglehrer begleiten dich bei allen Flugübungen. Die Flugausrüstung stellen wir selbstverständlich. Sie entspricht den Richtlinien des Deutschen Hängegleiterverbandes (DHV), der als Vertreter des Bundesministeriums für die Sicherheit der Gleitschirmpiloten zuständig ist. Für die Flugausrüstungen besteht beim DHV die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung.

 

Bonus Package

Abschlussgrillen mit Landebier oder einem anderem Getränk lassen den Einsteigerkurs ausklingen. Vegetarische und vegane Alternativen stehen zur Verfügung. Jeder erhält ein Zertifikat über seine absolvierten Trainingseinheiten. Ein Probeabo über 3 Ausgaben des Thermik-Magazins ist ebenfalls im Kurspreis enthalten. Bei der Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten, kann gerne geholfen werden.

Was noch?

Preis: € 29,00

Leihausrüstung; Skript, Simulatortraining; Start-und Steuerübungen am Boden; erste kleine Flüge; Funkbetreuung; staatlich geprüfte Fluglehrer; Haftpflichtversicherung; Theorieschulung; Probeabo Thermikmagazin; Abhebegarantie; Groundhandlingkurs; Kostenloser Zugriff auf eine Groundhandlingausrüstung;

Anfahrt, Übernachtungen sowie die Verpflegung im Fluggelände trägt der Teilnehmer. Für die einzelnen Fluggelände fallen Geländegebühren an. Diese sammeln wir ein und geben diese an die Grundstückseigentümer weiter. Die Höhe beträgt € 2.- bis 3.-/ pro Tag und Fluggelände.

 

 

 

Auf was wartest Du?